Newsletter  |  

Kontakt  |  

Impressum  |  

Sitemap  |  

Sie sind hier: 

>> Literatur  >> Neuerscheinungen 

Neuerscheinungen

Werte bilden - Kaum jemand, der sich mit schulischer Gewaltprävention befasst, wird an "Faustlos" vorbeikommen. Nun stellt Andreas Schick, Initiator dieses Präventionsprogramms, mit "Klarigo" sein Wertebildungsprogramm für die Grundschule vor.
>>> mehr

Die Natur des Bewusstseins - Was ist Bewusstsein und wie entsteht es im Gehirn? Gibt es einen freien Willen oder sind wir in unseren Ent-scheidungen determiniert? Anhand zahlreicher beeindruckender Fallbeispiele aus seiner Praxis analysiert Reinhard Werth, . . .
>>> mehr

Die Ausreisser. Der Weg zurück - "Die Ausreißer" waren von Anfang an ein Überraschungserfolg und machten Thomas Sonnenburg zu Deutschlands Streetworker Nr. 1. Komasaufen, Schuleschwänzen, Drogen – sie gehen täglich durch die Presse und sind die Horrorvorstellung aller Eltern.
>>> mehr

Wer bin ich, wenn ich online bin - Heute schon gegoogelt? Im Durchschnitt sind die Deutschen etwa zweieinhalb Stunden täglich online. Neuesten Studien zufolge, so zeigt Bestsellerautor und IT-Experte Nicholas Carr, bewirkt bereits eine Onlinestunde am Tag erstaunliche neurologische Prägungen in unserem Gehirn.
>>> mehr

Das Gehirn ein Unfall der Natur - Dem amerikanischen Hirnforscher David J. Linden ist es gelungen, ein unterhaltsames Sachbuch über das Gehirn für Laien zu schreiben.
>>> mehr

Kinder mit psychisch kranken Eltern - Wenn Kinder mit psychisch kranken Eltern zusammenleben, sind sie einem verstärkten Risiko ausgesetzt, selbst eine psychische Erkrankung zu entwickeln . . .
>>> mehr

Unverbindliche Erinnerungen Skizzen aus einem fernen Leben - Mit feiner Ironie und der Weisheit eines langen Lebens erzählt Glasersfeld persönliche Geschichten seines Jahrhunderts.
>>> mehr

Söhne und Väter - Der Autor widmet sich dem inneren Erleben in der Beziehung von Söhnen und Vätern. Diese einzigartige emotionale Bindung von Vätern und Söhnen geht aus der wechselseitigen Identifizierung mit der Männlichkeit des Anderen hervor.
>>> mehr

Acht Schritte zur Achtsamkeit - Ein Buch zum Tun und Lassen - Das Buch ist mehr als ein Buch. Es besteht aus zwei Teilen: Einem Lesebuch und den »Einsichtskarten der Achtsamkeit«.
>>> mehr

Begabung wagen - Wie können sich Kindertagesstätten zu Orten entwickeln, an denen alle Kinder, auch hochbegabte, mit ihren individuellen Stärken und Potentialen wahrgenommen und gefördert werden?
>>> mehr

Kulturelle und sprachliche Vielfalt - Der Anteil von Schülern mit Migrationshintergrund ist mittlerweile an deutschen Schulen so groß geworden, dass ein besserer Umgang mit dieser sprachlichen und kulturellen Vielfalt nicht länger nur . . . . .
>>> mehr

Selbstorganisiertes Lernen - In diesem Band werden sowohl die theoretischen Grundlagen von "Selbstorganisiertem Lernen", als auch die konkreten Werkzeuge und Instrumente für die Umsetzung in Unterricht, Schulentwicklung und Erwachsenenbildung vermittelt
>>> mehr

Zusammen - Nur wenn unsere Kinder nicht länger aus der Erwachsenenwelt ausgegrenzt werden, können sie erfolgreich lernen und sich in ihrem Leben orientieren. Ein leiden-schaftliches Plädoyer fürs gemeinsame »Perspektive teilen« im Alltag, wo die Kleinen von den Großen einfach abschauen, wie das Leben gelingt
>>> mehr

Das optimierte Gehirn - Chancen und Gefahren der Neuroforschung werden unser Menschenbild ändern wie die Genetik. Mittlerweile lässt sich unser Bewusstsein mit Psychodrogen fast beliebig manipulieren.Wir wechseln nicht nur irgendein Detail aus, sondern verändern das ganze System. Optimieren oder ruinieren wir uns?
>>> mehr

Sehnsucht nach dem Vater - Wozu brauchen Söhne Väter? Und wie kommt ein Junge damit zurecht, dass er keinen Vater hat? Oder dass er einen hat, der sich nicht für ihn interessiert, von ihm getrennt lebt, ihm unerfüllbare Aufträge mit auf den Lebensweg gibt?
>>> mehr

Das Resilienz-Buch - Wie kommt es, dass ein Kind Nackenschläge oder eine Niederlage gut wegsteckt, ein anderes dagegen daran zerbricht? Wieso gelingt es manchen Kindern, aus Krisen sogar gestärkt hervorzugehen? Welche Eigenschaften bringen diese Kinder mit?
>>> mehr

Der engagierte Lehrer und seine Feinde - Dieses Buch ist eine provokante Antwort auf die populär gewordene Lehrerdebatte. Worüber spricht man in den Lehrerzimmern wirklich? Wie geht es in den Klassen zu?
>>> mehr

Die Logik des Verrücktseins - Der Psychiater Dr. med. Markus Preiter leuchtet in unsere scheinbar so rätselhafte Psyche und stellt eine kühne These auf: Anhand der "Logik" psychischer Störungen könne er den Bauplan der Seele aufzeichnen.
>>> mehr

Lehrer am Limit - Die Autorin, Therapeutin und selbst Lehrerin, zeigt, was Lehrer/innen ändern müssen, um dem "Ausbrennen" vorzubeugen und wieder Freude an der Arbeit zu gewinnen.
>>> mehr

Der optimale Unterricht!? - Wie kann ich meinen Unterricht verbessern? Haben die Schüler das heutige Lernziel erreicht? Werde ich allen gerecht? Den eigenen Unterricht reflektieren und bewerten - gegliedert nach interner und externer Evaluation.
>>> mehr

Kindorientierte Elementarpädagogik - Ihr volles Potenzial als Orte der Bildung können Kindertagesstätten nur dann entfalten, wenn die pädagogische Praxis der Entwicklung von Kindern dient. Kinder sollen als kleine Forscher ihre eigene Persönlichkeit und die Welt entdecken.
>>> mehr

Auf dem Weg zur guten Schule - Immer mehr Schulen nehmen ihre Schulentwicklung selbst in die Hand. Dabei sind grundsätzliche Maßnahmen für viele bereits geklärt. Nun geht es darum, Beispiele für eine gelungene Schulentwicklung zu finden, aus denen sich Ansätze für die eigene Arbeit ableiten lassen.
>>> mehr

Was geht da drinnen vor? - Die Gehirnentwicklung in den ersten 5 Lebensjahren - Lise Eliot beschreibt ausführlich, wie sich die Sinne, die motorischen Fähigkeiten, soziale und emotionale Verhaltensweisen und mentale Funktionen entwickeln.
>>> mehr

Wie verschieden sind sie? - Die Gehirnentwicklung bei Mädchen und Jungen - Wo Männer vom Mars sind und Frauen von der Venus, da ist auch die Überzeugung nicht mehr weit, die Unterschiede zwischen dem weiblichen und dem männlichen Geschlecht seien selbstverständlich angeboren.
>>> mehr

Hilfe, mein Kind hängt im Netz - Inzwischen nutzen fast alle Kinder und Jugendlichen den Computer und das Internet und sind aus ihrem Leben nicht mehr wegzudenken. Eltern werden durch diese Entwicklung vor immer neue Herausforderungen gestellt.
>>> mehr

Söhne und Väter