Newsletter  |  

Kontakt  |  

Impressum  |  

Sitemap  |  

Sie sind hier: 

>> Literatur  >> Neuerscheinungen 

Sehnsucht nach dem Vater


Die Psychodynamik der Vater-Sohn-Beziehung
Wozu brauchen Söhne Väter? Und wie kommt ein Junge damit zurecht,
dass er keinen Vater hat? Oder dass er einen hat, der sich nicht für ihn interessiert,
von ihm getrennt lebt, ihm unerfüllbare Aufträge mit auf den Lebensweg gibt?
Aus psychoanalytischer Perspektive konzipiert der Autor
eine Entwicklungspsychologie der Vater-Sohn- Beziehung.
Er schildert die zentralen Entwicklungsstationen der Vater-Sohn-Beziehung
von der Geburt bis ins hohe Alter.
Dabei stellt er empirische entwicklungspsychologische Befunde zusammen
und beleuchtet sie kritisch. Psychoanalytische Interviews mit vaterlosen Söhnen
aller Altersstufen veranschaulichen die individuellen Folgen von Vaterlosigkeit
auf lebendige Art. Ein Blick auf die "vaterlose Gesellschaft" des 21. Jahrhunderts
rundet das Buch ab.

KLETT-COTTA