Newsletter  |  

Kontakt  |  

Impressum  |  

Sitemap  |  

Sie sind hier: 

>> Themen & Beiträge  >> ADHS  >> ADHS - Archiv 

ADHS - Archiv

Dr. Terje Neraal - 24.11.09

ADHS: Sprachlose Innerlichkeit - unerhörte Botschaften
Symptome verstehen - Beziehungen verändern

Unaufmerksamkeit, Hyperaktivität und Impulsivität sind schon seit Jahrzehnten
ein häufiger Grund für Eltern, um eine Erziehungsberatung oder Familientherapie
in Anspruch zu nehmen.
Schon vor 30 Jahren zeigte eine eigene Studie bei der Befragung von 55 Elternpaaren, die in der Psychosomatischen Uni-Klinik in Giessen wegen psychischen Störungen ihres Kindes Rat suchten, dass "Unruhe und Zappeligkeit" das von den Eltern mit 65%
am häufigsten angegebene Symptom sei. Und schon an vierter Stelle folgte mit 49% "schlechte Konzentration und Vergesslichkeit".
Gefragt nach den vermuteten Ursachen nannten die Eltern an erster Stelle
"kindliche Ängste" und "innere Hemmungen des Kindes", - also emotionale Ursachen
in der kindlichen Psyche. Schon an dritter Stelle folgte "der Vater hat zu wenig Zeit für das Kind", - und zwar bemerkenswerterweise von den Vätern noch häufiger angegeben als von den Müttern. Und an vierter Stelle räumten die Eltern selbstkritisch ein,
dass "Übertragung eigener Nervosität" auf das Kind ein Grund für dessen Störung
sein könnte. Vortrag von Dr. Terje Neraal in Herborn [67 KB]

stern - 29.10.2009

Janis ist eines von Hunderttausenden Kindern, die mit Ritalin ruhiggestellt werden.
Der stern zeigt: Es geht auch anders - ein Blick ins Heft.

Prof. Dr. Gerald Hüther - 22.01.09

"Schon das Kind anzuschauen und anzufassen, wirkt oft Wunder"
Ist das Zappelphilipp-Syndrom eine Krankheit? Ein Gespräch mit dem Göttinger Neurobiologen Professor Gerald Hüther zur ADHS-Problematik. Interview lesen [17 KB]

Prof. Dr. Gerald Hüther - 07.01.09

Schulen und Eltern stöhnen zunehmend über unruhige und aufmerksamkeitsgestörte Kinder. Man spricht von einer Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung,
kurz ADHS. Was fehlt unseren Kindern? Was brauchen sie? Artikel lesen [18 KB]