Newsletter  |  

Kontakt  |  

Impressum  |  

Sitemap  |  

Sie sind hier: 

>> Literatur  >> Eltern 

Söhne und Väter



Eine Beziehung im lebenslangen Wandel

Diamond widmet sich dem inneren Erleben in der Beziehung von Söhnen und Vätern. Diese einzigartige emotionale Bindung von Vätern und Söhnen geht aus der wechselseitigen Identifizierung mit der Männlichkeit des Anderen hervor.
Dadurch leisten Väter einen unverwechselbaren Beitrag und üben einen spezifischen, tiefen Einfluss auf das Leben ihrer Söhne aus – und gleichzeitig beeinflussen die Söhne das Leben der Väter weitreichend.
Diese emotionale Tiefendimension zu verstehen, ebnet den Weg für eine freudvolle und förderliche Bezogenheit von Vätern und Söhnen. Diamond lässt uns daran teilhaben: an den Harmonien und Dissonanzen, Melodien und Zwischentönen
im Vater-Sohn-Dialog.
Brandes & Apsel Verlag


Diamond liefert mit seinem Werk einen wertvollen Beitrag zum Verständnis
der Gefühlswelt von Söhnen und Vätern im Lebenszyklus und in der Generationenfolge.
Er eröffnet Männern (und Frauen) einen kreativen Zugang zu einem lebenswichtigen Teil des männlichen Selbst.



Michael J. Diamond - Psychotherapeut und Psychoanalytiker, Lehranalytiker
am »Los Angeles Institute and Society for Psychoanalytic Studies«
und Professor für klinische Psychiatrie an der Universität von Los Angeles.