Newsletter  |  

Kontakt  |  

Impressum  |  

Sitemap  |  

Sie sind hier: 

>> WIN-FUTURE Blog  >> Prof. Dr. Fritz Vahle 

Prof. Dr. Fritz Vahle

Das Gewöhnliche auf außergewöhnliche Weise tun -
Erkundungen zum kreativen Umgang mit Lärm, Stille, Bewegung und Lied

Kreativität ist ein Begriff, der in der pädagogischen Diskussion um die
schöpferische Kraft des Menschen, seine geistige Beweglichkeit und was er
damit hervorbringt, nicht sonderlich selten gebraucht wird und dem noch immer
auch eine "kunstaristokratisch"-hierarchische Konnotation anhaftet.
Dichterfürsten, Literaturpäpste sowie heute hochgejubelte Shooting-Stars
lasse ich jedoch erst einmal in ihrem Berühmtheitshimmel allein.

Ich möchte vielmehr fragen, von wann an im allgemeinen Menschenleben
von Kreativität die Rede ist. Anscheinend schon sehr früh.
Denn in einem Buch zur französischen Psychomotorik lese ich den Satz:
"Vom fünften Monat an gebraucht der Fötus seine genetisch-motorische Anlage
in kreativer Art und Weise, was die Mutter mehr oder weniger gut erträgt . . ."
Artikel lesen [72 KB]

über Prof. Dr. Fritz Vahle